Ernährungsgrundsätze

Wir orientieren uns weitgehend an den Regeln der vegetarischen Vollwerternährung und verwenden Produkte in Bio-Qualität.

Dogmatisch sind wir nicht- an Geburtstagen oder Festen gelten eigene Gesetze(z.B. Kinderkochen).

Kinder mit Allergien oder Ernährungsbesonderheiten finden bei uns besondere Berücksichtigung.

Das Frühstück wird jeden Morgen frisch zubereitet und hat stets einen anderen Schwerpunkt. Alle Zutaten werden von einem Bio-Laden bezogen.

Das Mittagessen wird von unserer Köchin Anna frisch gekocht. Es gibt immer einen Hauptgang, eine Vorspeise oder eine Nachspeise (Salat oder Nachtisch). Außerdem wird in der Regel fleischlos gekocht. 

Jeden Nachmittag gibt es einen Obstteller, oft mit Hilfe der Kinder zubereitet und in gemütlicher Runde oder draußen eingenommen.

Wenn unsere Köchin krank ist, kochen die Eltern. Dafür gibt es eine "Notliste".

So sieht bei uns ein Essenplan aus:


Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Kartoffelpuffer
+Apfelmus+
Zimt und Zucker

Nudeln+
Sahnesoße+
Salat

Reis+
Erbsengemüse

Tortellini+
Paprikasoße

Rote Bete
Suppe